25 | 03 | 2019

   Gastgeber

 

 

VfL Mädchen   
        VfL Bad Wildungen                                                              TuS Fritzlar

 

VfL Basketballer gegen TuS Fritzlar

 

Zu Freundschaftsspielen traten U15 Mannschaften des VfL Bad Wildungen sowie vom TuS Fritzlar in der Sporthalle vom GSG gegeneinander an.

 

Eingeladen hatten die Trainer der Nachwuchsspielerinnen und Spieler des VfL, Sven Hintermeier und Chris Mvemba.

 

Jeweils 3 Mädchen und 2 Jungs bildeten eine Mannschaft. Die professionellen Schiedsrichter und Kampfrichter hatten es leicht. Sämtliche Spiele verliefen ausgesprochen fair. Aufgrund von viel mehr Erfahrung dominierte zwar der TuS Fritzlar, jedoch hielten die Basketballer vom VfL dagegen und so waren die Ergebnisse auch Dank des Heimvorteils stets ganz knapp.

 

Das entscheidende Spiel endete 31:30 zugunsten der Gastgeber. In sprichwörtlich letzter Minute half dem VfL beherzter Einsatz, es gelang noch ein Korbleger. Für alle Beteiligten war es ein schöner Abend. Das Treffen hat viel Spaß gemacht. Rückspiele wird es Anfang Dezember in Fritzlar geben.